Montag, 10. August 2015

neue Postkarten......

und ein kleiner Einblick wie sie entstehen:


zuerst alle Stoffe mit Vlieseline unterbügeln
danach: schnippeln, schnippeln, schnippeln

die Stoffe für die Postkarten und die gestempelten "Labels" 
auf die richtige Größe ausschneiden


super ist, wenn man ein Buchstaben-Stempelset besitzt,
denn dann hat man alle Möglichkeiten individuelle "Wünsche" oder
andere "Sprüche" zu stempeln

hier z.B. Postkarten für den Lieblingsladen in Groß-Umstadt
( ausgeschnitten, aber noch nicht auf die richtige Größe zugeschnitten )


wenn alle "Labels" aufgenäht sind,
die Postkarten aus Stoff mit einem Klebestift
auf die Postkarten-Rohlinge aufkleben
und danach unter schweren Büchern pressen bis der Klebestift getrocknet ist


nun noch einmal mit der Nähmaschine rundherum festnähen,
nur geklebt hält der Stoff nicht dauerhaft auf dem Postkarten-Rohling 
und Ecken können sich wieder ablösen


so sieht es dann fertig aus:


wenn Ihr Lust bekommen habt, Euch eigene Postkarten zu nähen
dann gibt´s die passenden Rohlinge bei mir

wenn Euch meine Postkarten gut gefallen,
dann scheibt mich an