Dienstag, 19. April 2016

Handmade on Tuesday #44

das allererste mal....
wirklich wahr....
habe ich für mich ein Reißverschlusstäschchen genäht

und zwar keins, was ich sowieso nähe,
wie ein important stuff- oder 1.Hilfe Täschchen,
sondern ein ganz anderes Design:

ein *nane Täschchen


aus dem süßen submarine-Stoff von cherry picking, den ich eigentlich nicht gesucht habe,
der mich aber quasi im Stoffladen angesprungen hat
und aus einer Art Kunstleder bzw. gewebebeschichtetem Kunststoffmaterial,
welches ich geschenkt bekommen habe


gleich einiges eingepackt und getestet ob alles reinpasst,
denn all zu lange dauert es nicht mehr bis zum nächsten Strandurlaub


die Namensapplikation ist mit Buchstabenstempeln
auf mit Vlieseline unterbügeltem Stoff aufgestempelt


das Innenfutter ist beschichtete Baumwolle "staars" in schwarz 



nun kann er kommen, der nächste Urlaub mit meinem Strandtäschchen

verlinkt bei


Kommentare:

  1. Sehr schön. Da wirst du bestimmt viel Freude dran haben.
    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ich denke auch und hoffe, es hält lange :-)

      Liebe Grüße
      Nane

      Löschen
  2. Oh....so wunderschön!!!!! Jedes Detail daran ist perfekt, super toll!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke .... jetzt muss ich aber auch mal bei Dir schauen .... besser spät wie nie, aber es ist dauernd so viel los im Moment, dass ich kaum zum Bloggucken komme :-)
      Liebe Grüße
      Nane

      Löschen
  3. Antworten
    1. Danke und einen lieben Grüß zurück
      Nane

      Löschen
  4. das Täschchen ist wirklich toll, der Stoff lacht mich auch an....hat sich das gewebebeschichtete material gut vernähen lassen? ist ja eine prima idee :0 ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,
      ja es hat sich besser vernähen lassen wie gedacht.....Glück gehabt, man weiß das ja vorher nie so genau.
      viele Grüße nach Dänemarkt
      Nane

      Löschen