Samstag, 12. Dezember 2015

hinter dem 12. Türchen........

beim Adventskalender von Frau Scheiner UND Lila-Lotta
wartet heute eine
kinderleichte & schöne
Nähanleitung auf Euch


Adventskalenderbild von Lila-Lotta.blogspot.de

Adventskalenderbild von Frau Scheiner.de

kennt Ihr den Blog von LIV ÄPPLEGRÖN und MISSES CHERRY

vollgepackt mit tollen Anleitungen für kleine UND große Nähfans,
allesamt von Kindern getestet und für gut befunden

heute sind die Beiden am Start mit einer Nähanleitung für ein Wandutensilo,
die man wunderbar umsetzen kann

die Nähanleitung für das  Wandutensilo könnt Ihr HIER herunterladen


ein Wandutensilo ist eine vielseitige Aufbewahrungsmöglichkeit,
ob über der Wickelkommode, im Kinderzimmer, im Nähzimmer
oder über dem Schreibtisch.......die Einsatzmöglichkeiten sind fast unbegrenzt

ich durfte testen und habe mir eine Erwachsenen-Version ausgedacht !


genäht aus Baumwoll-Leinen-Stoff
gefüttert mit Volumenvlies
die Applikationen sind aus weißem und grauem Filz
zum Teil bestempelt


gefällt Euch mein graues Wandutensilo ?
dann habt Ihr die Möglichkeit es zu gewinnen !

WICHTIG:
die Gewinnspiel-Teilnahme ist nur HIER
auf der facebook Seite von Kinderleicht & schön möglich !!! 
also klickt mal schnell rüber, ich drücke Euch die Daumen
und wünsche VIEL GLÜCK !




Kommentare:

  1. Die Anleitung ist toll! Dankeschön! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Na, da bin ich aber froh, dass du eine Erwachsenen Version gemacht hast :) Die sieht ganz prima aus. Und vor allem sehr praktisch. LG Yna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :-)
    Ein wunderschönes Teil. Was mich nur interessieren würde, welche Stärke muss das Volumenfließ haben? Ich hab damit noch nie gearbeitet. Würde mich über eine Antwort freuen. Danke :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,
      ich habe bei meinem Utensilo H640 verwendet, das ist nicht ganz so dick und reicht völlig aus.
      Liebe Grüße
      Nane

      Löschen
    2. H640? Bei den meisten Anbietern im Internet seh ich immer nur die Grammzahl. Und wieviel brauch ich von dem Vließ?

      Löschen
    3. schau mal hier: http://www.vlieseline.com/de-DE/Produkte/Volumenvliese/H-640

      oder hier: https://basteln-de.buttinette.com/shop/a/vlieseline-r-h-640-volumenvlies-weiss-100-g-m-67505

      das ist das, welches ich verwendet habe :-)

      LG Nane

      Löschen
  4. Ach, auf der Seite des 2. links war ich auch schon. Gibts ja tolle Sachen auf der Seite. Ich danke dir vielmals und wünsche noch nen schönen Abend :-)
    Sollte ich mit meiner Arbeit Erfolg haben, werde ich mich wieder melden ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja gerne, melde Dich doch mal wenn Dein Utensilo fertig ist.
      wenn Du es verlinken möchtest, das Nähergebnis, dann kannst Du das in der Galerie auf der Kinderleicht&schön Seite tun, hier: http://kinderleichtundschoen.blogspot.de/p/galerie_28.html
      oder hier auf der facebook Seite: https://www.facebook.com/kinderleichtundschoen/?fref=ts

      Kinderleicht&schön hat auch ganz neu eine facebook Gruppe, der man beitreten und sich austauschen kann: https://www.facebook.com/groups/1139993886020384/?fref=ts

      Vielleicht ist das auch interessant für Dich.

      Liebe Grüße und auch einen schönen Feierabend
      Nane

      Löschen
  5. Ja klar is das interessant, super und danke für den link. Der Gruppe bin ich gleich beigetreten. Freu mich :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. super, da gibt´s nämlich auch ganz viele andere interessante Nähprojekte und Tipps :-)

      Löschen
  6. Ich hab da nochmal ne Frage. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen H630 und H640. Ich wollte für meine Freundin eine Handytasche nähen. Sie hat bei mir schon ein paar schöne gesehn, die ich allerdings gestrickt hab. Jetzt soll ich ihr eine nähen. Dafür brauch ich ja auch ein Volumenvlies und das sollte ja auch nicht zu dick sein. Für mich ist das im Moment noch echt schwer einzuschätzen, da ich das Material noch nie in der Hand hatte und auch nicht weiß wie sich das verhält wenn ich es aufgebügelt habe. Ich danke dir schon mal im voraus. LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,
      bisher habe ich nur das Vlieseline H640 verwendet, das ist wirklich nicht so dick und aufbügelbar. Dicker wie dieses sollte es für ein Handytäschchen auf keinen Fall sein.
      Ich habe eben geschaut, das H640 hat 100gr / m²
      das H630 nur 86gr / m²
      ich würde mal davon ausgehen, dass das mit weniger Gramm pro m² auch etwas dünner ist und denke, dass das Dünnere eher für ein Handytäschchen geeignet ist.
      Aber wie gesagt, ich hatte das H630 auch noch nicht in der Hand.
      Liebe Grüße
      Nane

      Löschen
    2. Ok, da ich sowas bestimmt öfter brauchen kann, werde ich mir mal beide holen. Muss ja nicht gleich ein Kilo sein :-)

      Löschen
    3. genau.....
      das H640 eignet sich z.B. auch für Kosmetiktäschchen bebügelt auf die Innenseite des Außenstoffes ( innen dann beschichtete Baumwolle als Futter )
      LG

      Löschen