Sonntag, 22. Februar 2015

winterwarmer Sattelbezug....

....damit der Popo im Winter keine Frostbeulen bekommt
habe ich mir heute ruckzuck einen winterwarmen
Fahrradsattelbezug genäht

zugegebenermaßen fahre ich im Winter eher selten Fahrrad,
da wir aber kommende Woche einen Kurztrip nach Amsterdam geplant haben
und wir dort am liebsten mit dem "fietsen" unterwegs sind,
ich aber die kalten Temperaturen auf dem bike nicht so gut vertrage
ist das hoffentlich die Lösung

beim Stoff- "dealer" hier vor Ort habe ich mir als Einlage
Thermolam besorgt.
müsste eigentlich funktionieren, denn was man als Hitzeschutz in Topflappen einarbeiten kann, sollte eigentlich auch als Kälteschutz funktionieren, hoffe ich wenigstens

das Schnittmuster für zwei verschieden große Sattelbezüge kann man sich kostenlos bei
Westfalenstoffe herunterladen und es wird dort auch gezeigt wie´s geht !


zuerst alle Teile zuschneiden, wobei ich zwei Lagen Thermolam exakt nach Schnittmuster, ohne Nahtzugabe zugeschnitten und auf dem "Puschelstoff" festgenäht habe


damit man den Bezug wenden kann, habe ich mich entschieden,
zwei Bezüge zu nähen, den Zweiten aus beschichteter Baumwolle


beide dann rechts auf rechts ineinander legen und die Seitenteile zusammennähen / eine Wendeöffnung nicht vergessen !

zum Schluss umdrehen, die Wendeöffnung verschließen und am unteren Rand ca. 1 cm von der Naht entfernt einmal rundherum absteppen = Tunnel für das Gummiband


fertig


ich hoffe, er kommt zum Einsatz und das Wetter wird fahrradtauglich sein

verlinkt bei
bikelovin

Kommentare:

  1. Toll sieht er aus! Wäre was für mich da ich ja das ganze Jahr fahre. Nur werden die hier so schnell geklaut, einmal kurz vergessen abzumachen und schon ist es weg. Bei so einem schönem Ding wäre es echt traurig. Viel Spaß in Amsterdam!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE ! Ich freu mich schon ganz arg auf A-dam ;-)
      Liebe Grüße
      Nane
      P.S. da müsste es bei Dir eine eingebaute Alarmanlage im Sattelbezug sein, dann würden sich die Klauer aber mega erschrecken ;-)

      Löschen
  2. Der Bezug sieht richtig klasse aus! Besonders gefällt mir dein eingearbeitetes Label und dass man den Bezug wenden kann.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja wenn´s regnet kann man ihn dann vielleicht doch noch gebrauchen ;-) mit der wasserabweisenden beschichteten Baumwolle.

      Und das Label habe ich angenäht, falls ihn jemand klauen sollte, dann weiß er wenigstens von wem, hihihi ;-)

      Liebe Grüße
      Nane

      Löschen
  3. Nein, wie toll ist das denn??? Super!!!
    Kennst du die Blogparade von der Fahrradfrau?
    http://bikelovin.blogspot.de/2015/02/like-2-bike-hauptsache-fahrrad-02.html
    Die würd sich bestimmt riesig freuen, wenn du diesen tollen Blogpost verlinkst :-)
    Liebe Grüße!
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke, nein kenne ich nicht, aber das ist ja ein toller Tipp, gehe gleich mal schauen ;-)
      Danke !!!!!!
      Lieben Gruß
      Nane

      Löschen
    2. Hach, jetzt freue ich mich gleich doppelt - über deinen superschönen Bezug und darüber, dass Frauke dich zu mir geschickt hat. Der kuschelige Sattelschoner passt ja ganz toll in meine Sammlung. Und wenn du mal wieder was hast: die Linksammlung rund ums Fahrrad läuft bei mir monatlich. Vielleicht bringst du ja was aus Amsterdam mit ... Ich würd mich freuen und wünsche dir dort ganz viel Spaß und vor allem Fahrradwetter!
      ;)
      Liebe Grüße
      Christiane

      Löschen
    3. ja klar, jetzt weiß ich das ja und werde Deinen Blog öfter besuchen....und vielleicht auch ein paar schöne "fietsen"-Fotos von Amsterdam mitbringen ;-)

      Liebe Grüße
      Nane

      Löschen
  4. Oh wie schön ! Pass gut drauf auf ! So ein schönes kuscheliges Teil!
    Viel Spaß in Asterdam
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ist das toll, so was wollte ich schon immer haben, aber die selbtgekauften waren mir ehrlich gesagt immer zu teuer. Ob, ich das allerdings hinbekomme...? Ich schaue mal nach dem Schnitt. Oh mann, das wäre echt was. Ansonsten komme ich doch mal zu einem kleinen Nähkurs bei dir vorbei... :) LG Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau, sonst probieren wir das mal zusammen.
      Ich habe festgestellt, dass es mit dem elastischen Plüsch einfacher war die Rundungen zu nähen, bei der steifen beschichteten Baumwolle war es etwas schwieriger. Mir war wichtig, dass er ordentlich gefüttert ist und die Kälte am Popo abhält.
      Ich hoffe ich kann ihn ordentlich testen in A-dam und er hält was er verspricht ;-)

      Lg Nane

      Löschen
  6. Huhu meine Liebe,
    wenn ich Deinen schönen Sattelbezug sehe, möchte ich am liebsten mit Euch mit durch Amsterdam radeln :) Gerade schneit es ja auch ....brrrr. ob Ihr dann überhaupt dazu kommen werdet?
    Dein Bezug sieht jedenfalls total schön und gemütlich aus!
    Herzliche Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....ich hoffe so sehr, dass wir ein bisschen Glück haben mit dem Wetter !
      LG Nane

      Löschen
  7. Liebe Nane,
    dein genähter Sattelbezug ist einmalig und suuuuuuper schöööööön !!!!!
    ich drücke dir die Daumen, dass er die Kälte fern und dem Popo weich und warm hält.
    Und vor allem gaaaaaaaaaaaaanz viel Spaß in Amsterdam,
    gaaaaanz <3liche Grüße von mir :O)

    AntwortenLöschen