Mittwoch, 4. Februar 2015

MITTWOCHS MAG ICH # 92

......mich sofort an frühere Zeiten erinnern
und das aus folgendem Grund:

ich wurde von Nadja / StyleLich nominiert
an fünf aufeinander folgenden Tagen etwas selbstgemachtes zu zeigen

das Ganze zwar auf facebook, da ich an zwei Tagen ganz tief unten in der DIY-Kiste gekramt habe,
möchte ich Euch das, was ich in den frühen und "mittleren" 90gern so gewerkelt habe
auch hier mal kurz zeigen


stricken war definitiv lange meine liebste Freizeitbeschäftigung
und als es damals "in" war, waren alle meine Pullis selbstgestrickt -
das ist eins der letzten Modelle und das Einzige was aus dieser Zeit übrig geblieben ist
.....mal noch ein wenig archivieren, vielleicht wird´s wieder modern ???


......und als das Kind gerade geboren war, sind mir diese beiden Stickbilder als DIY-Packung in die Hände gefallen, gekauft, gestickt und lange Zeit die Kinderzimmerwand geschmückt.....sagen wir mal ca. bis zur Schulzeit, danach waren andere Sachen cool und so verschwanden die Stickbilder bis auf weiteres in einer Schublade


von und bei FROLLEIN PFAU

Kommentare:

  1. Wow, da warst du damals ja echt fleißig! Die Jacke ist zwar nicht so mein Fall, aber man erkennt, wie viel Arbeit und Mühe in ihr steckt! Echt toll!
    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nane,
    den Post hatte ich ja noch gar nicht gelesen *tss
    Dein Pulli kommt bestimmt wieder in Mode, so war es doch bis jetzt noch mit fast allen Kleidungsstücken *hihi*
    Aber ich muss dazu sagen *chapeau* diese Muster waren bestimmt knifflig !!
    und Janosch , ja Janosch hat auch uns in allen Möglichen Variationen begleitet.
    gaaaanz liebe Grüßle von mir :O)

    AntwortenLöschen