Mittwoch, 3. September 2014

HAPPY BIRTHDAY Kinderleicht & schön

feiert 1. Geburtstag
und ich gratuliere ganz herzlich

ich bin begeisterter Fan von diesem ganz wunderbaren Blog
und finde es gerade in der heutigen Zeit total klasse,
dass es ihn mit all den tollen Anleitungen zum Nähen lernen und üben gibt

als ich in der Grundschule war, gab es noch das Fach "Handarbeiten"
und man konnte einiges erlernen und ausprobieren.
Kinder heute müssen sich da schon anders orientieren,
wenn sie Interesse daran haben

und genau aus diesem Grund ist
eine wunderbare Unterstützung, Hilfe und Motivation für Kinder und Nähanfänger

und hier kommen ein paar Fragen von den beiden Cherrygröns an *nane
die ich sehr gerne beantworte:

mein Name: Christiane Strauß   



1. Wo wohnst du ?
mit Mann, Sohn und zwei Katern im südlichen Hessen in Groß-Zimmern

2. Wie heißt Dein Blog ? 
 *nane Schönes aus Stoff

Beschreibe ihn in 3 Sätzen:
- orange
- alles außer Küche, kochen, Rezepte
- alles was ich mag und was ich mit meiner alten Pfaffi so produziere wird gezeigt

Deine Anleitung auf unserem Blog: 
Weihnachtsbaumanhänger 

3. Seit wann nähst du?
seit meiner Kindheit, Unterstützung hatte ich durch meine Großtante und Mutter

4. Was hast Du als allererstes genäht?
Uiiiii, da muss ich aber sehr genau nachdenken, ich erinnere mich auf alle Fälle an erste Nähwerke in der Grundschule: ein Nadelmäppchen und eine Jeanseinkaufstasche

5. Warum nähst Du?
Weil es sehr viel Freude bereitet kreativ zu sein

6. Was nähst Du am liebsten?
Hanni Hase

7. Welche Farbe vernähst Du momentan am liebsten?
gedecktere Farben wie grau, beige, sand, dunkelblau

8. Du darfst eine Nähmaschine, Stoff, Schere auf eine einsame Insel mitnehmen und noch drei Dinge dazu. Welche wären das?
Nähgarn…..und meine Liebsten !!! also die komplette Familie ;-)

9. Welche Tätigkeit magst Du am liebsten beim Nähen?
Stoffe zusammenstellen für ein Projekt, zuschneiden und das Nähen auch

10. Was gar nicht?
Nähte auftrennen

11. Nähst du mit Schuhen oder barfuß auf dem Pedal?
mit Schuhen

12. Mit welchem Material nähst Du am liebsten? Warum?
Baumwollstoffe, da ich keine Overlock-Nähmaschine besitze

13. Welche Anleitung von KINDERleicht&schön ist Deine liebste?
das Wolkenkissen und Karl der Nadelkaktus

14. Verrätst Du uns einen Kniff oder Trick beim Nähen, den Du gern schon viel früher gekannt hättest?
Beim Ausstopfen meiner mit Füllwatte gefüllten Dekoanhänger verwende ich eine Babynagelschere um die Füllwatte gut in alle Ecken und Spitzen zu stopfen. Das klappt hervorragend, da sie vorne abgerundet ist und so den Stoff nicht beschädigt, trotzdem aber fein genug ist um bis in die Spitzen zu gelangen.
Auch beim Wenden der genähten Anhänger zum Ausformen eignet sich eine Babynagelschere super

15. Was ist Deine  größte Nähpanne?
Reißverschluss in ein Täschchen genäht, nicht wieder ein Stück geschlossen, die Seitennähte des Täschchens geschlossen und den Überstand incl. dem Zipper abgeschnitten – und das ist mir gerade erst vor 2 Wochen passiert, obwohl ich schon zig Täschchen genäht habe

16. Was wünschst Du KINDERleicht&schön ?
Weiterhin großen Erfolg und viele tolle neue Nähanleitungen für klein und GROSS
und den beiden Cherrygröns wünsche ich ganz viel Spaß und Freude weiterhin an Ihrem gemeinsamen Blog !!! 
Liebe Grüße von Eurer Nane

Kommentare:

  1. Das mit dem Zipper abschneiden vergesse ich jetzt am Besten ganz schnell... ich bin da nämlich ganz super in solche depperten Sachen nachmachen *lach*
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi......manchmal zweifelt man schon an sich selbst.....aber gut zu wissen, dass es anderen auch manchmal so geht ;-)
      Liebe Grüße
      Christiane

      Löschen
  2. Liebe Nane,
    hab mich grad sooooo sehr über deine lieben Kommi`s gefreut *klimper* und *DANKESCHÖÖÖÖN* Unsere Paula heißt auch ganz oft Pauli und Paulchen oder Paulinchen *hihi* Samtpfötchen sind einfach zum knuddeln. Gestern war ich noch bei unserer Tochter die zwei Main coon`s hat. Da sah ich zum ersten mal,wie Nova ihre Fell sträubte, dass sah vielleicht komisch aus *grins*
    Ich Schusselchen bin die letzten zwei Tage sooooo im Treiben, und hatte natürlich noch nichts vorbereitet. Morgen geht der Post raus und ich hab auch eben nachträglich einen Hinweis in meinen Freitagspost geschrieben.
    Eigentlich dachte ich, ein paar Freundinnen von mir suchen auch das ein oder andere Stöffchen raus, aber ich war zu knapp an UND lerne daraus : nächstes mal muss ich mir meinen persönlichen Trick anwenden und das Datum ( nur für mich natürlich ) eine Woche nach vorn verschieben und dann klappts.
    Ich hab auch eben in deinen vorgestellten Blog geklickt. Noch ein herrlicher und interessanter Blog !!
    Deine Antworten sind spitze. Die Idee mit der Babynagelschere auch. Ich wende schmale Teile am liebsten mit einer Aderklemme.
    jetzt fehlt mir noch ein schöner Post bei dir und dort sage ich dir für heute tschüß ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,
      ich freue mich auch immer sehr über Deine Kommentare, das ist wie wenn man einen Brief von einer Freundin liest - so herzlich - vielen Dank !
      Unser Emil ist ein Halb-Maine Coon. Als er klein war, kam ein Freund zu Besuch und der kleine Kater ist seitlich gesprungen und hat auch sein Fell gestellt, das war zum Piepen und sah so niedlich aus. Unser Freund hat sich kaputt gelacht, Mini-Kater in Vollabwehr ;-)

      Ich freue mich wenn Du auch noch mitmachst und werde Deinen Blogpost auf alle Fälle auch auf der *nane fb Seite verlinken, damit gesehen wird, dass es noch etwas Neues gibt !!!

      Ganz liebe Grüße
      Nane

      Löschen
  3. Liebe Nane. Es gibt doch auch Menschen, die mit Schuhen nähen, so liebe noch dazu. Herzlichen Dank für Deine lieben Worte und Antworten und dass Du so fix warst ;-) Kram, Liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....Du wirst es nicht glauben, aber das mit den Schuhen liegt anzeig und allein daran, dass ich sehr schnell kalte Füße bekomme, auch mit den dicksten Socken der Welt und auch im Sommer in der kühlen Wohnung ;-)

      Liebe Grüße
      Nane

      Löschen