Montag, 7. Oktober 2013

fabric.com

dort bestelle ich unter anderem die Patchworkstoffe
die ich überwiegend für meine Nähprojekte verwende
und dieses Mal ist das meine Ausbeute:

links schon mal für´s kommende Frühjahr....kommt bestimmt, die Deko dafür auf alle Fälle früher als das Frühjahr selbst
in der Mitte alles Stoffe die ich für die Wärmetierchen wie Hanni-Hase verwende
oben rechts, das ist Babycord für die Wärmekissenbezüge
und unten rechts......ist der nicht niedlich - lauter kleine Fotoapparate - was daraus mal entsteht, weiß ich noch nicht, er hat mir aber sooooo gut gefallen ;-)


ich bestelle aber nicht nur bei fabric.com
bei Frieda Hain war ich auch unterwegs und habe dort ebenfalls
Nachschub an Kombistoffen für die Wärmetierchen geordert

die Stoffe links und in der Mitte sind Nachschub, der Punktestoff rechts ist neu



Kommentare:

  1. Super schöne Stoffe!
    Was hast du bei Fabric.com für den Versand bezahlt und wie lange hat es ungefähr gedauert? Die haben echt tolle Stoffe.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liz,
      für die oben abgebildeten Stoffe waren es Versand 15,80 $ und dann hier bei Lieferung an UPS noch € 25,75 Zoll. Das kommt dann alles auf die Bestellmenge bzw. den Warenwert an. Alles in allem gerechnet von Yard auf Meter und $ auf € bezahlt man knapp über 10,- € den Meter. Und ich finde das ist für die tollen Stoffe ( sind ja alles Stoffe von Riley Blake, Michael Miller, Robert Kaufman etc. ) recht günstig. Ich habe schon mehrmals dort bestellt und das klappt immer reibungslos und es geht relativ schnell so ca. 4-5 Tage maximal. Man bekommt auch die Trackingnummer von UPS und kann nachverfolgen, wo sich das Päckchen gerade befindet.
      LG Christiane

      Löschen
  2. Wunderschön!!! Allesamt. Der Chevron na klar. Aber auch die Punkte, besonders mit den Sternchen - sehr süß! Muss ich auch mal schauen gehen. Mich beschäftigt gerade die gewerbliche Nutzung von Stoffen; ist ja nicht immer erlaubt, habe ich gehört. Hast du dich mit diesem Thema mal auseinandergesetzt? Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....ehrlich gesagt habe ich mich damit auch noch nicht auseinander gesetzt. Ich frage mich nur, wenn das prinzipiell nicht erlaubt wäre, mit welchen Stoffen sollen dann all die Da Wanda Näherinnen ihre Artikel herstellen ? Gehört habe ich davon allerdings auch schon. Wenn Du recherchierst und etwas findest, kannst Du mir ja mal Bescheid geben. Wenn mich nicht alles täuscht, kommt es auch auf die Produktionsmenge an. Also als Kleinunternehmen produziert man ja nicht mega Mengen aus ein und dem selben Stoff wie z.B. industriell hergestellte Massenware. Ich schaue mich auch mal um, falls ich etwas entdecke, melde ich mich bei Dir !
      LG Christiane

      Löschen
    2. Das ist lieb. Ich sag' dir Bescheid, wenn ich etwas herausgefunden habe. Bisher habe ich im DaWanda-Forum nur 4 Jahre alte Kommentare gefunden, aus denen hervorgeht, dass es bis auf ein paar Ausnahmen eher unproblematisch ist und weitgehend akzeptiert wird. Weiß nicht, ob ich mich wirklich darauf verlassen möchte. Vielleicht frage ich selbst noch mal bei dem einen oder anderen Stoffhersteller nach. Hier die Forums-Seite:

      http://de.dawanda.com/topic/6/2157054?page=3

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
    3. Toll, da hast Du ja schon mal was sehr informatives gefunden, ich glaube nicht, wie schon gesagt, dass es ein größeres Problem gibt bei der Produktion von Kleinserien bzw. Einzelstücken, auch wenn man sie verkauft. In Da Wanda sieht man doch ganz viele Produkte, die aus den aktuellen Stoffen z.B. von Hamburger Liebe oder den amerikanischen Patchworkstoffen hergestellt sind. Wenn es da Probleme geben würde, dann hätte man sicherlich schon davon gehört und Da Wanda würde auch darüber berichten ( denke ich zumindest ), die haben ja auch Rechtsanwälte und ein Rechtsportal auf dem sie ihre Verkäufer informieren. Ich kam bis jetzt noch nicht zum googlen, habe es aber im Hinterkopf. Melde mich auf alle Fälle noch einmal bei Dir deswegen !
      LG Christiane

      Löschen
  3. Die Punkte finde ich ja mal richtig toll, ich glaube die Seite schaue ich mir auch mal an.
    Liebe Grüße Kristina, die Hanni schon ein Sofakissen bereitgelegt hat :)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi, griens.....Hanni is on the way seit heute Morgen, sicher trifft er morgen bei Dir ein !
      LG Christiane

      Löschen
  4. Hej, was für schöne Stoffe. Den Eulenstoff oben re. Im Bild hab ich auch schon verarbeitet. Einfach klasse. Den Stoff mit den Fotoapparaten ,vielleicht als Hülle für eine Kamera?!
    Viel Spaß beim Verarbeiten.

    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Spaß an der Nähmaschine - IMMER, obwohl ich sehr viel Zeit an der Nähmaschine verbringe, macht es immer noch total viel Freude, am liebsten würde ich den ganzen Tag nichts anderes machen, als mit Stoffen herum zu hantieren ;-) Ich muss mich auch immer total bremsen, wenn ich Stoffe bestelle oder auch auf dem Stoffmarkt, da könnte ich jedes Mal in den totalen Kaufrausch verfallen.
      LG Christiane

      Löschen