Dienstag, 30. Juli 2013

unterwegs

....ich bin dann mal ein paar Tage unterwegs

hier geht´s hin...
UND ??? Habt Ihr noch Tipps was ich unbedingt gesehen haben muss ?

Amsterdam...ich freu mich drauf !

Kommentare:

  1. Hab einen schönen Urlaub! :D
    Tipps habe ich leider nicht, ich kann mich nicht mehr so doll erinnern als ich die schöne Stadt besucht hatte, ich war noch viel zu klein *lach*
    Grüße, Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...trotzdem danke...unterdessen habe ich auf anderen Blogs einges gefunden und man kann ja auch selbst erkunden.
      Ich war ja auch schon einmal dort, das ist aber auch schon so lange her.....wußte aber damals schon, dass es nicht bei einem mal bleibt, weil ich so schön fand.
      Morgen Früh geht´s los, YES ;o)
      Liebe Grüße Christiane

      Löschen
  2. Hallo Christiane, von mir auch ein ganz tollen Urlaub:-)Empfehlen kann ich dir 1 Café & 1 Restaurant, vielleicht magst Du da ja auch vorbei schaun...: Einmal das Café "De taart van m´n Tante" (Ferdinand Bolstraat 10), lustiges, gemütliches Retrocafé & "Restaurant As" (Prinses Irenestraat 19, ist leider ein bisschen außerhalb), sowie die Käserei "Fromagerie Abraham Kef" (Marnixstraat 192), viel Spaß:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider bin ich jetzt schon wieder zu Hause, die Zeit verging viel zu schnell. Schade, da ich nicht gut online gehen konnte ( hab auch kein smartphone - wo gibt´s denn sowas, kicher ), habe ich Deinen Kommentar erst jetzt gesehen. Wir haben aber auch drei tolle Restaurants entdeckt, in dem einen waren wir sogar zwei mal, weil´s soooo gut war. Ich berichte in den kommenden Tagen davon. Amsterdam - jeder Zeit wieder - mir hat´s soooo gut gefallen !
      Liebe Grüße und vielen Dank für Deine Tipps, merken für das nächste Mal ;o)
      Christiane

      Löschen
  3. Was mir bei meinem Amsterdam-Besuch im Frühjahr sehr viel Spaß gemacht hat: eine Stadterkundung per Leihfahrrad. Aber man muss schon feste im Sattel sitzen und sollte keine Angst vor viel Auto- und Fietsverkehr haben. Ein Helm auf dem Kopf schadet auch nicht. Für uns war das ein unvergessliches Erlebnis. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich in Amsterdam nicht richtig online gehen konnte, hat alles zu lange gedauert, konnte ich leider nicht gut auf meinem Blog nachschauen. ABER: genau was Du schreibst haben wir auch gemacht, 2 Tage Leihfahrrad und damit alles erkundet, das war so schön und wir haben sehr viel gesehen. Das Wetter war quasi perfekt dafür.
      Vielen Dank für Deinen Tipp, das würde ich auch jedem empfehlen ;o)
      Liebe Grüße Christiane

      Löschen
    2. Das ist ja witzig! Ja, Amsterdam per Rad ist einfach großartig. Schön, dass es dir auch gefallen hat. Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  4. Liebe *nane, ich weiß ja nicht, ob Du schon wieder aus Amsterdam zurück bist. Wir waren vor kurzem dort. Ich liiiiebe die Haarlemmerstraat, da war es schön "ruhig" und es gab einige schöne Läden. Les doch gerne mal hier: http://www.alsterleben.de/2013/07/18/amsterdam-part-two/
    Ich hoffe Du genießt einen schönen Urlaub und Amsterdam gefällt Dir! Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vera, genau da waren wir auch, wie oben schon im Antwortkommentar geschrieben, mit dem Fahrrad unterwegs und die Haarlemmerstraat hatte ich mir vorher schon notiert. Ich habe vorab mal auf anderen Blogs geschaut und auch mehr oder weniger durch Zufall Berichte von Bloggerinnen entdeckt und mir dann Interessantes notiert.
      Auf alle Fälle gibt´s jetzt auch in den nächsten Tagen einige Fotos von unserer schönen Zeit in Amsterdam.....I LOVE IT ;o)
      Liebe Grüße Christiane

      Löschen