Samstag, 22. Juni 2013

VORHER......NACHHER......

wir wurden in den letzten Wochen zum Glück verschont von Hochwasser
und anderen Katastrophen
Unsere Region ( Rhein-Main-Odenwald ) traf es bisher meist eher weniger

vorgestern Nacht allerdings hat das Wetter auch bei uns im Garten 
"etwas gewütet"
und auch der Keller war leicht geflutet.

Hier wird aber nicht gejammert, denn das was uns jetzt passiert ist,
ist absolut NICHTS gegen das, was Menschen in den schlimm betroffenen
Hochwasser-Regionen alles erlebt haben und nun wieder in Ordnung bringen müssen.

Trotzdem möchte ich Euch mal ein paar Fotos von
VORHER und NACHHER zeigen.

Zuerst wird nun entsorgt und danach geht´s an´s "Aufforsten",
denn so eine kahle Stelle im Garten ist weniger schön.

die große Tanne und der Holunder sind nun leider hin und auch ein paar Büsche sind dem Sturm zum Opfer gefallen

den Holunder mochte ich besonders, sehr schade, dass er nun nicht mehr da ist

am Morgen danach - alles "struwwelisch" ( wie die Hessen sagen ) im Garten

erste Aufräumarbeiten, die Ecke ist richtig kahl, aber zum Glück hat´s den kleinen Quittenbaum nicht erwischt

.....da liegt er, der Rest der Tanne :o(

....und weil ich / wir jetzt mit dem Garten beschäftigt sind, ist meine Nähmaschine im Moment auch mal wieder arbeitslos,
die "important stuff" Täschchen sind bis auf 5 Stück fertig
und ich hoffe, ich kann dann auch mal irgendwann Fotos davon hier präsentieren.

Allen, denen das Wetter in den letzten Wochen übel mitgespielt hat,
die vieles oder alles verloren haben,
wünsche ich viel Kraft und Mut ! 

Kommentare:

  1. Die große Flut hat uns zum Glück auch verschont. Letztes Jahr stand der Keller 40 cm(!) unter Wasser. Aber bei dem Sturm am Donnerstag hat bei uns im Garten ein riesen Busch seinen Geist aufgegeben und ist völlig umgeknickt. Nach den Aufräumarbeiten von gestern ist da nun ein großes Loch :( LG Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....wie bei uns, aber wir haben schon Pläne wie es wieder bepflanzt werden soll und ich denke, es sieht danach auch wieder schön aus.
      Liebe Grüße....und bis nächsten Sonntag beim Schnickschnack-Shopping ;o) Christiane

      Löschen
  2. Von Hesse zu Hesse:
    Onser Gordde is och ebbes struwwelich geworre.
    Allerweil net so arch wie eurer!
    (Glück gehabt ^^)

    Sieht ja wirklich wüst aus bei euch - schaaade :(

    GLG Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....der Mann ist super ausgerüstet, da er immer unser Holz für den Ofen macht, also Traktor, Motorsäge etc. alles vorhanden. Also ging das mit den Aufräumarbeiten alles ganz gut und recht flott.
      Jetzt sind wir schon am Planen wie wir die Lücke wieder füllen und ich freu mich auf die neuen Pflanzen ;o)
      UND: Vielen Dank für das wunderbare Gadget !
      Ganz liebe Grüße und einen wunderbaren Tag, liebe Genesungsgrüße an den kleinen Grafen !!!
      Christiane

      Löschen